Schwerer Schlag für den FC Arsenal und Robin van Persie: Der englische Fußball-Erstligist muss wohl bis April 2010 auf den niederländischen Nationalstürmer verzichten.

Van Persie, der mit sieben Saisontoren treffsicherster Spieler der Gunners ist, muss am Knöchel operiert werden und fällt vier bis fünf Monate aus.

Er hatte sich die Verletzung beim 0:0 in einem Test-Länderspiel der "Elftal" gegen Italien vor zwei Wochen zugezogen. Die OP findet in der kommenden Woche in Amstardam statt.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel