Newcastle United hat - zumindest vorübergehend - einen neuen Team-Manager gefunden und damit die vakante Stelle des zurückgetretenen Kevin Keegan besetzt.

Die "Magpies" haben sich mit Joe Kinnear auf einen Vertrag als Interims-Trainer bis Ende Oktober geeinigt. Der 61-jährige frühere irische Nationalspieler hat seit vier Jahren kein Team mehr trainiert.

Nach dem Rücktritt von "Mighty Mouse" Keegan hatte Chris Hughton das Team betreut.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel