Auch ohne den verletzten Lionel Messi hat der FC Barcelona seinen Erfolgsweg in der spanischen Primera Division fortgesetzt.

Der Titelverteidiger gewann das Stadtderby gegen Espanyol Barcelona mit 1:0 und stellte mit einer Serie von 15 Spielen ohne Niderlage den Klub-Rekord aus der Saison 1984/85 ein. Den entscheidenden Treffer für den Tabellenführer erzielte Zlatan Ibrahimovic per Fouelfmeter (39.).

Vor der Partie bekam Messi, der wegen einer Knöchelblessur nicht auflaufen konnte, seine Trophäe für die Wahl zum "Europas Fußballer des Jahres" überreicht.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel