Ein Last-Minute-Tor von Fernando Torres hat den englischen Rekordmeister FC Liverpool wieder etwas näher an die Spitzengruppe der Premier League herangebracht.

Der spanische Europameister sorgte in der dritten Minute der Nachspielzeit für den 1:0 (0:0)-Sieg des achtmaligen Europapokalsiegers beim Ex-Meister Aston Villa.

Dennoch liegen die mit großen Ambitionen gestarteten Reds als Tabellensiebter nach 20 Spielen zwölf Punkte hinter dem Spitzenreiter FC Chelsea.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel