Der englische Rekordmeister FC Liverpool muss in der dritten Runde des FA-Cups nachsitzen.

Das Team von Trainer Rafael Benitez kam beim Zweitligisten FC Reading nicht über ein enttäuschendes 1:1 (1:1) hinaus und muss nun am 12. Januar im Wiederholungsspiel an der heimischen Anfield Road das Weiterkommen sichern.

Kapitän Steven Gerrard hatte in der 36. Minute den 1:1-Ausgleich erzielt, nachdem der Außenseiter durch Simon Church (23.) sogar in Führung gegangen war.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel