Leeds United hat im FA-Cup für eine faustdicke Überraschung gesorgt. Mit 1:0 besiegte der traditionsreiche Drittligist Manchester United im Old Trafford und zieht somit in die nächste Runde ein.

Bereits in der ersten Hälfte erzielte Jermain Beckford den Treffer des Tages für den mehrfachen englischen Meister und Europapokalgewinner.

Aktuell belegt Leeds United den ersten Platz in der League One, Manchester United hat in der Premier League zwei Punkte Rückstand auf Tabellenführer Chelsea.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel