Meister Manchester United hat am 21. Spieltag der englischen Premier League den Sprung an die Tabellenspitze verpasst.

Die Mannschaft von Trainer Sir Alex Ferguson kam bei Birmingham City nicht über ein 1:1 hinaus, und liegt mit 44 Punkten weiterhin einen Zähler hinter Spitzenreiter FC Chelsea.

Mit einem Remis musste sich auch der FC Arsenal beim 2:2 gegen den FC Everton begnügen.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel