Robert Huth hat seinem Klub Stoke City mit seinem Treffer in der 89. Minute zum 1:1 (0:0) gegen den FC Liverpool zumindest einen Punkt gerettet. Für die Führung der Gäste hatte der ehemalige Frankfurter Bundesliga-Profi Sotirios Kyrgiakos (77.) gesorgt.

Damit verspielte Liverpool am 22. Spieltag der Premier League erneut wichtige Punkte sowie die Chance, den Abstand zur Spitzengruppe der Tabelle zu verkürzen und seinen zuletzt viel kritisierten Trainer Rafael Benitez aus der Schusslinie zu nehmen.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel