Beim Schützenfest des FC Chelsea traf auch Michael Ballack. Er erzielte beim 7:2 (4:0) gegen den FC Sunderland in der 52. Minute den Treffer zum zwischenzeitlichen 5:0.

Zudem trafen Nicolas Anelka (8. und 65.), Florent Malouda (18.), Ashley Cole (22.) und Frank Lampard (34. und 90.) für den Tabellenführer.

Chelsea führt mit 48 Punkten vor Manchester United (47), das durch Tore von Dimitar Berbatow (64.), Wayne Rooney (69.) und Mame Diouf (90.) 3:0 (0:0) gegen den FC Burnley gewann. Tottenham Hotspur (38) spielte nur 0:0 gegen Hull City.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel