Der ehemalige niederländische Nationalspieler Boudewijn Zenden hat seinen Vertrag beim englischen Premier League Klub FC Sunderland um ein weiteres Jahr verlängert.

Der 33 Jahre alte Mittelfeldspieler war im vergangenen Sommer ablösefrei von Olympique Marseille auf die Insel gewechselt. In der abgelaufenen Saison hatte er in 21 Spielen für Sunderland auf dem Platz gestanden und zwei Tore erzielt.

Sunderlands Teammanager Steve Bruce zeigte sich nach der Vertragsverlängerung zufrieden: `Ich bin glücklich, dass er sich für uns entschieden hat. Er hat großen Einfluss auf seine Mitspieler und seine Erfahrung ist enorm wichtig für unser Team."

Vor seinem Engagement in Sunderland war der Niederländer unter anderem bereits für die Top-Klubs PSV Eindhoven, FC Barcelona und FC Liverpool aktiv gewesen.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel