Der FC Chelsea hat ohne Michael Ballack die Tabellenführung in der Premier League souverän behauptet. Beim FC Middlesbrough gelang ein 5:0 Kantersieg.

Juliano Belletti, Frank Lampard, Florent Malouda und zweimal Salomon Kalou waren für die "Blues" erfolgreich, die damit weiter ungeschlagen blieben.

Auf Seiten von Middlesbrough wurde der Ex-Nationalspieler Robert Huth schmerzlich vermisst, die Abwehr der Gastgeber glich einem Torso. Der 17-malige Nationalspieler laboriert an einer Bänderverletzung im Sprunggelenk.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel