Ausgerechnet im Top-Spiel gegen den FC Liverpool hat der FC Chelsea die erste Heimniederlage seit viereinhalb Jahren kassiert und die Tabellenspitze der an die "Reds" verloren.

Ohne den verletzten Michael Ballack unterlagen die "Blues" nach einer schwachen Leistung 0:1. Das Tor des Tages erzielte Xabi Alonso, dessen Schuss der Portugiese Jose Bosingwa unhaltbar für Chelseas Torwart Petr Cech abfälschte.

Chelsea war nach dem 0:1 gegen den FC Arsenal am 21. Februar 2004 in 86 Heimspielen an der Stamford Bridge ungeschlagen geblieben.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel