Manchester United hat sich keine Blöße gegeben und ist einmal mehr erfolgreich in die neue Saison gestartet.

Die Mannschaft von Teammanager Alex Ferguson kam im Montagsspiel zu einem souveränen 3:0-Erfolg gegen Premier-League-Rückkehrer Newcastle United. In den vergangenen 14 Jahren haben die "Red Devils" damit nur einmal den Saisonstart verloren.

Die Tore für den Vizemeister erzielten Dimitar Berbatov, Darren Fletcher und der eingewechselte Veteran Ryan Giggs. Erster Tabellenführer ist der FC Chelsea nach dem 6:0-Erfolg gegen West Bromwich.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel