Premier-League-Aufsteiger Newcastle United hat den französischen Nationalspieler Hatem Ben Arfa für ein Jahr von Olympique Marseille ausgeliehen.

Der 23-jährige Offensivspieler, der im erweiterten WM-Aufgebot der Equipe Tricolore stand, war auch als möglicher Neuzugang beim Bundesligisten Werder Bremen im Gespräch gewesen.

"Newcastle war immer meine erste Wahl. Ich bin froh, hier zu sein", sagte der Stürmer.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel