Die englische Nationalmannschaft muss in den EM-Qualifikationsspielen am 3. September gegen Bulgarien und vier Tage später gegen die Schweiz auf die Mittelfeld-Stars Frank Lampard und John Terry vom FC Chelsea verzichten.

Lampard laboriert an einem Bandscheibenvorfall und soll bereits Dienstag oder Mittwoch operiert werden. Dies gab Chelsea-Trainer Carlo Ancelotti nach dem 2:0-Erfolg der "Blues" gegen Stoke City bekannt. Lampard war in dieser Begegnung in der zweiten Hälfte ausgewechselt worden.

Terry musste wegen einer Muskelverletzung aus dem Spiel. Nach Angaben seines Klubmanagers Carlo Ancelotti handelt es sich um eine weniger schlimme Verletzung. Terry werde in ein oder zwei Wochen wieder fit sein, für die Länderspiele aber sicher ausfallen.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel