Der ehemalige deutsche Nationalspieler Robert Huth hat Stoke City den ersten Saisonsieg beschert.

Der Verteidiger traf zum Abschluss des 4. Spieltages der Premier League beim 2:1 (0:1) gegen Aston Villa in der dritten Minute der Nachspielzeit.

Kenwyne Jones hatte in der 80. Minute die Gäste-Führung durch Stewart Downing (34.) ausgeglichen.

Bei Villa saß zum letzten Mal Interimstrainer Kevin MacDonald auf der Bank, der neue Coach Gerard Houllier übernimmt im Laufe der Woche.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel