Der englische Traditionsklub West Ham United, zurzeit Tabellenletzter der Premier League mit null Punkten und 2:12 Toren, denkt offenbar über eine Verpflichtung von Ex-Bundestrainer Berti Vogts nach.

Der 63-jährige Vogts ist zurzeit als Nationalcoach von Aserbaidschan tätig und verlor zuletzt in der EM-Qualifikation mit dem Team aus dem Kaukasus in Köln 1:6 gegen den WM-Dritten Deutschland. Der Vertrag von Vogts in Aserbaidschan läuft noch bis Ende 2011. Es erscheint fraglich, ob der Verband dem deutschen Europameister-Trainer von 1996 die Freigabe erteilen wird.

Die Hammers, Klub von Nationalspieler Thomas Hitzlsperger, verloren bislang alle vier Spiele in der Premier League. Die Kritik an Teammanager Avram Grant (früher FC Chelsea) hat sich verstärkt.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel