Robert Huth kam mit Stoke City in der Premier League am 5. Spieltag nicht über ein 1:1 gegen Tabellenschlusslicht West Ham United hinaus.

Für die "Hammers", bei denen Ex-Bundestrainer Berti Vogts als neuer Teammanager im Gespräch ist, war es der erste Punktgewinn in der laufenden Saison.

Die Gäste traten ohne den weiterhin verletzten deutschen Nationalspieler Thomas Hitzlsperger an.

Scott Parker (32.) brachte West Ham in Führung. Kenwyne Jones (48.) glich für die Gastgeber aus, bei denen Huth 90 Minuten durchspielte.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel