Der FC Arsenal hat den Sprung an die Tabellenspitze der englischen Premier League verpasst.

Die "Gunners" kassierten am 5. Spieltag beim FC Sunderland in der 94. Minute den Ausgleich zum 1:1 durch Nationalspieler Darren Bent. Der spanische Weltmeister Cesc Fabregas hatte Arsenal bereits nach 13. Minuten im Stadium of Light in Führung gebracht.

Allerdings musste der zuletzt überragende 23-Jährige bereits nach einer halben Stunde angeschlagen ausgewechselt werden. Für ihn kam der Ex-Dortmunder Tomas Rosicky, der in der 74. Minute einen Elfmeter über den Kasten drosch.

Arsenal war zu diesem Zeitpunkt nach einer Gelb-Roten Karte gegen Alexandre Song (55.) bereits in Unterzahl.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel