Thomas Hitzlspeger bleibt nach seinem Wechsel von Lazio Rom zu West Ham United das Pech treu.

Wie die "Sun" berichtet, hat sich im Oberschenkel des deutschen Ex-Nationalspielers ein Muskel vom Knochen gelöst.

Dies bedeutet, dass die "Hammers" im Kampf um den Klassenerhalt weitere vier Monate auf den 28-Jährigen verzichten müssen. "Es ist ein Desaster. Zwar gefährdet es nicht seine Karriere, doch ist es außerordentlich unglücklich sowohl für den Spieler als auch den Verein", so ein Verantwortlicher.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel