Andy Carroll vom englischen Premier-League-Aufsteiger Newcastle United muss sich vor Gericht verantworten, weil er angeblich eine 18-Jährige tätlich angegriffen hat.

Die Polizei wurde am Sonntagmorgen zu einem Haus in der Gegend von Ponteland in Northumberland gerufen, wo die junge Frau mit einer leichten Kopfverletzung aufgefunden worden war.

Carroll hat in der laufenden Saison viermal für Newcastle getroffen und wird als Kandidat für eine Berufung ins englische Nationalteam gehandelt.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel