Dass Wayne Rooney Manchester United in der Winterpause verlässt, scheint beschlossene Sache. Real Madrid, der FC Cheslea, Barcelona und andere Top-klubs haben bereits ihre Fühler ausgestreckt.

Doch wie der "Independent" vermeldet, plant Manchesters Coach Alex Ferguson einen anderen Deal. Für Rooney könnte Fernando Torres im Tausch vom FC Liverpool kommen.

Liverpools neue Besitzer hatten gleich zu Beginn ihrer Übernahme große Investitionen ausgeschlossen. Mit einem Tausch plus geringer Ablösesumme wäre ein Transfer möglich.

Madrid-Coach Jose Mourinho gab sich nach dem 2:0-Sieg der Königlichen gegen den AC Mailand ebenfalls interessiert: "Rooney gehört Manchester United. Wenn die aber entscheiden, ihn abzugeben, muss er mich nur anrufen."

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel