Der FC Liverpool feierte nach fünf sieglosen Ligaspielen beim 2:1 (0:0) gegen die Blackburn Rovers wieder einen Dreier.

Der ehemalige Frankfurter Sotirios Kyrgiakos brachte die Reds an der Anfield Road in der 48. Minute in Führung. Drei Minuten später sorgte Jamie Carragher mit einem Eigentor für den Ausgleich.

Fernando Torres erzielte in der 53. Minute den Siegtreffer für die Gastgeber, die zuletzt am 29. August gegen West Bromwich Albion einen Sieg in der Premier League eingefahren hatten.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel