Der englische Rekordmeister Manchester United muss offenbar länger auf Superstar Wayne Rooney verzichten. Ursprünglich sollte der am Knöchel verletzte Stürmer rund drei Wochen pausieren.

"Ich denke, es könnte länger dauern", sagte Teammanager Alex Ferguson.

Rooney, der erst kürzlich seinen Vertrag nach zuvor verkündeten Wechselabsichten um fünf Jahre verlängerte, befindet sich derzeit zur Erholung im Urlaub.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel