Einen Tag nach dem 5:1-Sieg der Bolton Wanderers gegen Aufsteiger Newcastle hat sich Manchester City den vierten Platz zurückgeschnappt.

Die "Citizens" siegten ohne den noch vom DFB-Länderspiel gegen Schweden (0:0) angeschlagenen Jerome Boateng bei Europa-League-Finalist FC Fulham mit 4:1 und haben drei Zähler mehr auf dem Konto (25).

Carlos Tevez (2), Pablo Zabaleta und Yaya Toure trafen für die Gäste. An der Tabellenspitze thront weiter der FC Chelsea (28 Punkte), trotz der zweiten Niederlage in Folge am Samstag (0:1 Birmingham City).

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel