Der FC Chelsea hat den Sprung zurück an die Tabellenspitze verpasst. Nach zuletzt zwei Niederlagen in der Liga kamen die "Blues" bei Newcastle United nicht über ein 1:1 hinaus und bleiben so Zweiter hinter Manchester United.

Andrew Carroll brachte Newcastle in der sechsten Minute in Führung. Salomon Kalou glich noch vor der Pause aus (45.). Die "Red Devils"hatten sich durch einen 7:1-Kantersieg gegen Blackburn am Samstag an die Spitze geschossen. Dritter ist punktgleich mit Chelsea der FC Arsenal.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel