Bereits in der dritten Runde des englischen FA-Cups kommt es zu einem echten Knaller. Das Duell der Rekordmeister Manchester United und FC Liverpool wurde am Sonntag ausgelost.

Gastgeber ManUnited ist mit elf Erfolgen Rekord-Pokalsieger und geht als aktueller Tabellenführer der Premier League als Favorit in die Begegnung der erfolgreichsten englischen Mannschaften.

Der FC Liverpool konnte die Erwartungen in der laufenden Saison bislang nicht erfüllen und dümpelt im Mittelmaß herum.

Ein leichteres Los erwischte Titelverteidiger FC Chelsea, der gegen den Zweitligisten Ipswich Town antreten muss. Die Runde wird am 8./9. Januar ausgetragen.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel