Torwart-Oldie Mark Schwarzer hat noch lange nicht genug: Der 38 Jahre alte Schlussmann verlängerte seinen Vertrag beim englischen Erstligisten FC Fulham bis 2012 mit Option auf ein weiteres Jahr. Zuletzt hatte auch Lokalrivale FC Arsenal Interesse an dem Australier mit deutschem Pass bekundet.

Schwarzer, der zwischen 1994 und 1996 sechs Bundesligaspiele für Dynamo Dresden und den 1. FC Kaiserslautern absolvierte, hütet seit 2008 das Tor des FC Fulham.

2008/2009 hatte er maßgeblichen Anteil an der erfolgreichsten Saison der `Cottagers", als der Klub den siebten Platz in der Premier League erreichte und in das Finale der Europa League in Hamburg einzog.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel