Der deutsche Nationalspieler Jerome Boateng ist beim englischen Premier-League-Klub Manchester City mit seinem Teamkollegen Marco Balotelli heftig aneinander geraten und dem Italiener dabei offensichtlich an die Gurgel gegangen.

Die Zeitung "Manchester Evening News" veröffentlichte Bilder vom Streit des Duos im Freitag-Training nach einem rüden Tackling des Ex-Hamburgers gegen den Stürmerstar vom Apennin.

Später sollen sich Balotelli und Boateng, der mit seiner Attacke gegen den früheren Star von Italiens Meister Inter Mailand auf eine Handgreiflichkeit des 20-Jährigen reagierte, einen Tag vor dem Punktspiel gegen die Bolton Wanderers wieder vertragen haben.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel