Die Rückkehr von Superstar David Beckham in die englische Premier League lässt weiter auf sich warten.

Bei den Verhandlungen zwischen Beckhams Klub Los Angeles Galaxy und den Tottenham Hotspur gibt es weiterhin keine Fortschritte. "Ich habe keine Ahnung was passiert. Wir haben lediglich die Erlaubnis, dass er bei uns mittrainieren kann. Das ist der aktuelle Stand", sagte Spurs-Coach Harry Redknapp.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel