Der FC Arsenal bleibt in der englischen Meisterschaft der erste Verfolger von Rekordmeister Manchester United.

In einem Nachholspiel des 18. Spieltages der Premier League besiegten die Gunners am Mittwochabend Stoke City, den Klub des deutschen Nationalspielers Robert Huth, mit 1:0 (1:0).

Mit 56 Punkten liegen die Londoner nur einen Zähler hinter ManUnited, der Spitzenreiter hat allerdings ein Spiel weniger absolviert.

Bereits in der achten Minute hatte der Franzose Sebastien Squillaci per Kopf den Siegtreffer erzielt. Damit ist Arsenal 2011 in der Liga weiter ungeschlagen, das Team von Trainer Arsene Wenger feierte sechs Siege und spielte zweimal Remis.

Der 26-Jährige Huth bleibt mit Stoke auf dem zehnten Tabellenplatz.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel