Der FC Arsenal hat am 29. Spieltag der Premier einen Rückschlag im Kampf um die englische Meisterschaft erlitten.

Der Tabellenzweite kam gegen den FC Sunderland nicht über ein 0:0 hinaus und liegt drei Punkte hinter Tabellenführer Manchester United, der am Sonntag beim FC Liverpool spielt, dann aber auch ein Spiel mehr hat als Arsenal.

Beim 3:0 (2:0) von West Ham United gegen Stoke City, die Mannschaft des deutschen Nationalspielers Robert Huth, erzielte der Ex-Hoffenheimer Demba Ba sein viertes Saisontor, Thomas Hitzlsperger stellte in der 83. Minute den Endstand her.

Beim 3:2 (1:1) der Bolton Wanderers gegen Aston Villa besorgte Ivan Klasnic kurz vor Schluss den Siegtreffer.

Damien Duff gelang für den FC Fulham beim 3:2 (1:1) gegen die Blackburn Rovers ein Doppelpack.

Im Abstiegskampf schöpft West Bromwich Albion nach einem 3:1 (0:0) beim Ligapokalsieger Birmingham City neue Hoffnung.

Der FC Everton gewann bei Newcastle United mit 2:1 (2:1).

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel