Der Tabellendritte Manchester City untermauerte durch einen Sieg über Wigan Athletic seine Champions-League-Ambitionen.

Beim 1:0 (1:0) gegen das Ligaschlusslicht erzielte der Spanier David Silva (38.) das goldene Tor. Die Citizens trotzten damit dem Wirbel um Kolo Toure.

Der Ivorer war am Freitag nach einer positiven Dopingprobe suspendiert worden. Nationalspieler Jerome Boateng erlebte den Sieg seiner Mannschaft nur von der Bank aus.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel