Carlo Ancelotti, Trainer des FC Chelsea, hat seine mögliche Entlassung am Saisonende als "kein Problem" bezeichnet.

"Ich weiß nicht, wie meine Zukunft aussieht", sagte der italienische Coach, "Am Ende der Saison kann sich der Verein entscheiden, ob sie wollen dass ich weitermache, oder nicht. Wenn sie mit mir nicht glücklich sind, können sie eine Änderung vornehmen, kein Problem".

Der 51-Jährige, der vergangene Saison noch das Double aus Meisterschaft und FA Cup mit den "Blues" gewann, steht mit den Londonern vor einer Saison ohne Titel.

Nachdem der FC Chelsea im FA Cup bereits in der vierten Runde gescheitert war und in der Premier League elf Punkte hinter Tabellenführer Manchester United rangiert, musste das Team nun auch im Champions-League-Viertelfinale gegen die "Red Devils" die Segel streichen.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel