Der frühere Weltklasse-Torjäger Alan Shearer hat einen Posten im Trainerstab des englischen Fußball-Erstligisten Newcastle United ausgeschlagen.

"Er sagte, es sei ein interessantes Angebot, aber er sagte auch, er sei noch nicht bereit dafür", erklärte Teammanager Joe Kinnear, der Shearer als einen Assistenten einbinden wollte.

Der 63-malige Nationalspieler Shearer hatte in 404 Pflichtspielen für Newcastle 206 Tore erzielt.

Kinnear, der Ende September Kevin Keegan abgelöst hatte, unterschrieb einen Vertrag bis Saisonende.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel