Manchester United hat dank Wayne Rooney das Stadtderby gegen City gewonnen und sich in der Spitzengruppe zurückgemeldet.

Der englische Nationalspieler erzielte mit seinem 100. Pflichtspiel-Treffer im United-Trikot den einzigen Treffer der Partie im City of Manchester Stadium.

Mit 28 Punkten hat ManU damit den dritten Platz gefestigt und den Rückstand zu Spitzenreiter FC Chelsea zumindest für einige Stunden auf fünf Punkte verkürzt. Chelsea kann den Vorsprung am Sonntagabend mit einem Sieg gegen Arsenal London wieder ausbauen.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel