Jerome Boateng hat Spekulationen zurückgewiesen, nach denen er sich bereits mit Bayern München über einen Wechsel einig sei.

"Das stimmt nicht. Im Moment steht meine Reha im Vordergrund, über alles andere mache ich mir im Sommer Gedanken", erklärte Boateng im SPORT1-Interview.

Angeblich soll sich der deutsche Nationalspieler schon mit den Verantwortlichen des Rekordmeisters zu Gesprächen getroffen haben.

Manchester City-Sportchef Mike Rigg erklärte Boateng, den der Premier-League-Klub vor einem Jahr für 12,5 Millionen Euro vom Hamburger SV holte, dennoch zuletzt für unverkäuflich.

Aktuell ist der Abwehrspieler seit seiner Operation am rechten Außenmeniskus Anfang April zum Zuschauen verurteilt.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel