Dem ehemaligen deutschen Nationalspieler Thomas Hitzlsperger droht mit seinem Klub West Ham United der Abstieg aus der englischen Premier League.

Die Londoner kamen zwei Spieltage vor dem Saisonende im heimischen Stadion über ein 1:1 (0:1) gegen die Blackburn Rovers nicht hinaus.

Hitzlsperger gelang in der 78. Minute zumindest noch der Ausgleichstreffer.

West Ham belegt nach dem 36. Spieltag mit drei Punkten Abstand zum rettenden Ufer weiterhin den 20. und letzten Tabellenplatz.

In den oberen Tabellenregionen verspielte Manchester City mit dem 1:2 (1:0) beim FC Everton wichtige Punkte im Kampf um die direkte Qualifikation für die Champions League.

Lediglich Yaya Toure (29.) traf für die Gäste, Sylvain Distin (66.) und Leon Osman (72.) für die Liverpooler.

Bei den Citizens spielte der Ex-Wolfsburger Edin Dzeko erneut glücklos.

Für das Highlight des Spieltages sorgt am Sonntag das vorentscheidene Duell um die Meisterschaft zwischen Spitzenreiter und Titelverteidiger Manchester United mit Verfolger FC Chelsea.

Der Champions-League-Finalist aus Manchester führt die Tabelle mit drei Zählern Vorsprung an.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel