Cristiano Ronaldo wäre nach eigenen Angaben beinahe zum Ligakonkurrenten FC Arsenal anstatt zu Manchester United gewechselt.

"Ich war damals knapp davor. Ich habe großen Respekt vor Arsenals Teammanager Arsene Wenger. Er ist ein sehr intelligenter Mensch", erklärte Europas frisch gekürte Fußballer des Jahres.

Der 23-Jährige war 2003 von Sporting Lissabon aus seiner portugiesischen Heimat nach Manchester gewechselt.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel