Ex-Nationalspieler Thomas Hitzlsperger könnte den Premier-League-Absteiger West Ham United im Sommer verlassen.

Der 29-Jährige kann eine Ausstiegsklausel ziehen, allerdings ist scheint Klubmanager Sam Allardyce laut "ESPN" nicht sonderlich interessiert daran zu sein, den Publikumsliebling dennoch zu halten.

Hitzlsperger war erst im Sommer ablösefrei von Lazio Rom gekommen, Allardyce zieht aber offenbar Konkurrent Kevin Nolan als starken Mann vor.

Um Hitzlspergers Teamkollegen Demba Ba kommt derweil ein neues Wechseltheater auf.

Dem ehemaligen Hoffenheimer wurde von den "Hammers" ein neuer Vertrag inklusive einer halben Million Pfund Handgeld angeboten. Der Stürme will allerdings seine Ausstiegsklausel ziehen und erstklassig bleiben.

Newcastle United, Sunderland und Everton werden als potenzielle neue Arbeitgeber gehandelt. Allerdings soll Ba die Interssenten mit seinen Gehaltsforderungen abgeschreckt haben.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel