Die Auswechslung von Michael Ballack beim 1:1 gegen West Ham am Sonntag hat beim FC Chelsea offenbar für Verstimmung gesorgt.

Nach einem Bericht der "Times" verlangten mehrere altgediente Spieler von Coach Luiz Felipe Scolari eine Erklärung dafür, warum Ballack ausgetauscht wurde, während sein Mittelfeldkollege Deco trotz schwacher Leistung durchspielen durfte.

Dem portugiesischen Trainer wird intern offenbar generell eine Bevorzugung des Spielmachers aus seinem Heimatland vorgeworfen.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel