Roque Santa Cruz von den Blackburn Rovers denkt offenbar über einen Wechsel zum Jahresende nach, sollte ein Angebot eines "größeren Klubs" vorliegen.

Sam Allardyce will den Ex-FC-Bayern-Profi, der zu Saisonbeginn einen Vier-Jahres-Vertrag unterzeichnet hatte, halten. Bereits im Herbst hatten die Rovers ein Angebot für den Paraguayer über umgerechnet 15 Mio. Euro von Manchester City abgelehnt.

Vielleicht denkt der Rovers-Boss ja um: Beim 3:0 im Abstiegs-Duell über Stoke City traf Benni McCarthy, der den verletzten Cruz ersetzte, doppelt.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel