Schock für den FC Liverpool: Steven Gerrard, der Kapitän des englischen Tabellenführers ist verhaftet worden.

Gerrard war offenbar in eine Prügelei in einer Bar in der Nähe von Liverpool verwickelt.

Wie aus Polizeikreisen der Grafschaft Merseyside bekannt wurde, ist er als einer von sechs Personen vorübergehend in Gewahrsam genommen worden.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel