Die Wolverhampton Wanderers hat seinen Trainer Mick McCarthy entlassen.

Nach der 1:5-Niederlage gegen West Bromwich Albion in der Premier League am Sonntag sah der Tabellen-18. den anvisierten Klassenerhalt in Gefahr.

Als Interimslösung wird der bisherige Co-Trainer Terry Connor die "Wölfe" betreuen.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel