Nationalspieler Per Mertesacker vom FC Arsenal wird sich am Dienstag zu weiteren Untersuchungen nach seiner Knöchelverletzung nach München zu Nationalmannschaftsarzt Hans-Wilhelm Müller-Wohlfahrt begeben.

Der Innenverteidiger hatte die Blessur am Samstag beim 2:1-Sieg der Gunners beim FC Sunderland erlitten. Nach einer Computertomographie am Montag konnte noch keine genaue Diagnose gestellt werden.

Er fehlt seinem Klub in jedem Fall im Achtelfinal-Hinspiel der Champions League am Mittwoch beim AC Mailand.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel