Meister Manchester United hat das Spitzenspiel der Premier League gegen den FC Chelsea deutlich mit 3:0 gewonnen.

Damit schob sich ManUnited, das die Partie durch Tore von Nemanja Vidic (45.), Wayne Rooney und Dimitar Berbatov (63.) für sich entschied, mit 41 Punkten auf Platz drei vor.

Chelsea bleibt mit 42 Zählern und vier Punkten Rückstand auf Spitzenreiter Liverpool Zweiter.

Wigan Athletic recanchierte sich derweil mit einem knappen 1:0-Erfolg gegen die Tottenham Hotspur für die 1:3-Niederlage im FA-Cup in der vergangenen Woche.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel