Teammanager Rafael Benitez vom englischen Rekordmeister FC Liverpool hat sich am Mittwoch zum dritten Mal innerhalb eines Monats einer Nierenstein-Operation unterzogen.

Das teilte Assistenztrainer Sammy Lee mit, der seinen Chef zuletzt vertreten hatte. Benitez hatte sich die letzten Begegnungen von der Tribüne ansehen müssen.

Der Teammanager hofft nun, schon in einigen Tagen die Mannschaft des Tabellenführers wieder betreuen zu können.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel