Manchester United muss mindestens drei Wochen auf Wayne Rooney verzichten.

Der englische Nationalstürmer hat sich beim 1:0-Sieg Uniteds im Nachholspiel gegen Wigan Athletic eine Zerrung im linken Oberschenkel zugezogen.

"Ich hoffe, dass er uns nicht noch länger fehlen wird", sagte Teammanager Alex Ferguson.

Rooney hatte bereits nach 52 Sekunden den Siegtreffer für ManU erzielt und den Titelverteidiger damit auf Rang zwei geschossen. In der achten Minute musste er den Platz verletzt verlassen. Er könnte dadurch gleich fünf Spiele verpassen.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel