Nach der Suspendierung von Didier Drogba beim FC Chelsea hat sich dessen Mannschaftskollege Frank Lampard für den Ivorer stark gemacht.

Nach einer desolaten Vorstellung in der Liga gegen Manchester United (0:3) wurde Drogba von Teammanager Luis Felipe Scolari zur zweiten Mannschaft abkommandier.

"Didier ist eine große Persönlichkeit. Hoffentlich wird er dem Team auch weiterhin erhalten bleiben, denn nach wie vor ist er einer der besten, wenn nicht sogar der beste Stürmer auf der Welt", brach Lampard für Drogba eine Lanze.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel