Der FC Arsenal und der FC Liverpool müssen für den Einzug ins Achtelfinale des FA-Cups nachsitzen.

Die "Gunners" kamen beim Zweitligisten Cardiff City nicht über ein 0:0 hinaus und müssen ebenso ein Wiederholungsspiel bestreiten wie Liverpool, das im Lokalderby gegen den sechstplatzierten FC Everton lediglich 1:1 (0:1) spielte.

Die "Reds" lagen zur Pause nach einem Treffer von Joleon Lescott aus der 27. Minute sogar 0:1 zurück. Kapitän Steven Gerrard gelang in der 54. Minute unter Mithilfe von Everton-Keeper Tim Howard der Ausgleich.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel